Plazenta Nosode

 

Da uns die Gesundheit unserer Schätze sehr am Herzen liegt, möchten wir Ihnen als zukünftigen Besitzer unserer Kitten einen kleinen medizinischen Schatz mit auf die Reise geben, welcher Ihnen ermöglicht, Ihr Kätzchen bis ins hohe Alter individuell bei Gesundheitsproblemen homöopathisch zu unterstützen…

 

Sobald die Kitten bei uns das Licht der Welt erblickt haben, wird ein Stück von der Plazenta entnommen und in ein mit Konservierungsflüssigkeit gefülltes Fläschchen gegeben, aus dem dann Plazenta-Nosoden hergestellt werden. Die Plazenta-Nosode ist eine Nosode, die aus der Nachgeburt (Mutterkuchen) hergestellt wird. Da diese nur am Tage der Geburt des Kätzchens zur Verfügung steht, ist diese Möglichkeit einmalig im Leben einer Katze. Bisher kannte man die Anwendung der Plazenta-Nosode weitgehend nur aus dem menschlichen Bereich.

 

Viele Mütter lassen inzwischen aus der Plazenta ihres Kinder eine solche Nosode herstellen, um ihren Kindern bei gesundheitlichen Problemen besser helfen zu können.

 

Diese Möglichkeit ist bei Tieren noch weitestgehend unbekannt.

 

Diese wertvolle Möglichkeit der Behandlung haben wir uns jedoch zu Nutze gemacht.

 

Die Plazenta versorgt die Katzenkinder während der Trächtigkeit der Mutterkatze mit allen lebensnotwendigen Dingen wie z.B. der Immunabwehr vor Schadstoffen und Erregern. Da jede Trächtigkeit bei jeder Katze jedoch unterschiedlich verläuft, ist auch jede Plazenta unterschiedlich und individuell.

 

Nicht nur für uns Züchter bedeutet sei ein hilfreiches Mittel bei Kinderkrankheiten, Wehwehchen, Infektionen und die Behandlung der Elterntiere.

 

Auch Sie als neuer Katzenbesitzer haben hiermit ein einmaliges homöopathisches Mittel in der Hand und können Ihre Katze bis ins hohe Alter bei gesundheitlichen Problemen unerstützen.

 

Da hiermit ein für die Katzen eigener Stoff verabreicht wird, gibt es keinerlei Nebenwirkungen und Belastungen für den Körper. Die Erfahrungen haben bisher gezeigt, dass die Plazenta-Nosode bei nachfolgenden Erkrankungen sehr schnell geholfen hat:

 

  • Immunstärkung in der Rekonvaleszenz-Zeit

  • Augenentzündungen

  • Akute Erkrankungen der oberen Luftwege (Schnupfen, Sinusitis, Mittelohrentzündung, Hals- oder Rachenentzündung, Husten, Bronchitis)

  • Chronische Entzündungen aller Art (rheumatische Beschwerden, Asthma)

  • Magen-/Darmprobleme

  • Futterunverträglichkeiten

  • Allergische Beschwerden

  • Virusinfekte

  • Schwächezustände (anämische Zustände)

  • Hauterkrankungen (Ekzeme, Akne)

  • Verhärtung des Bindegewebes

  • Belastung durch Umweltgifte

 

 

 

Die Plazenta-Nosode in Salbenform kann hier Hilfe bieten:

 

  • Prellungen, Verletzungen

  • Entzündungen der Haut

  • Juckreiz

  • Ekzemen

  • Zur Pflege von Wunden, geschwollenen Zitzen

  • Zur Behandlung frischer Narben z.B. nach Operationen, Kastration

 

Mit freundlicher Genehmigung von

                                                           Annett Selbach-Sorkale    (www.deep-topas.de)

 

Bildquelle: fotolia.com

Schreiben Sie eine 

E-Mail über das

Kontaktformular

oder rufen Sie mich an:

Tel.: 02538 9147630